Opale in unterschiedlichen Lichtverhältnissen

Dieser Blog wurde aus dem Englischen übersetzt

Wir werden oft gebeten, Videos und Fotos verschiedener Lichtszenarien unserer Opale anzufertigen. Dies liegt daran, dass einige Opale bei unterschiedlichem Lichteinfall unterschiedlich aussehen können. Bitte beachten Sie, dass wir keine zusätzlichen Fotos oder Videos als die bereitgestellten zur Verfügung stellen, da ein Großteil unseres Bestands an anderen Bürostandorten als denen unseres Fotostudios aufbewahrt wird.

Es gibt ein paar allgemeine Regeln, die wir über Opale und ihr Aussehen in verschiedenen Lichtverhältnissen gelernt haben.

Etwas, das Sie über Opale beachten sollten

Edelopale zeigen ein Farbspiel, gewöhnliche Opale nicht. Unter Farbspiel versteht man einen pseudochromatischen optischen Effekt, der zu farbigen Lichtblitzen bestimmter Mineralien führt, wenn diese in weißes Licht umgewandelt werden. Die innere Struktur des Edelopals bewirkt, dass er das Licht bricht und so ein Farbspiel entsteht. Deshalb; Farbe braucht in irgendeiner Form Licht, um ihre Schönheit im Farbspiel zu zeigen. Ohne Licht zeigt Opal dies nicht. Daher kommen Opale immer dann am besten zur Geltung, wenn sie möglichst viel Licht ausgesetzt sind.

Beispiele für Licht vs. kein Licht

Schwarzer Opal

mit Licht

kein Licht

mit Licht

kein Licht

mit Licht

kein Licht

mit Licht

kein Licht

Dark Opal

mit Licht

kein Licht

mit Licht

kein Licht

Schwarzer Kristallopal

mit Licht

kein Licht

mit Licht

kein Licht

mit Licht

kein Licht

mit Licht

kein Licht

  • Künstliches Licht

Alle unsere Fotos und Videos werden unter direkter, kühler LED-Beleuchtung (4-armige gerichtete Beleuchtung) aufgenommen. Diese Art der Beleuchtung zeigt die meisten Opale in ihrer besten Farbe. Wenn Sie einen Opal haben und dessen beste Farben und Helligkeit sehen möchten, verwenden Sie eine coole Schreibtischlampe oder stellen Sie sich direkt unter eine coole LED-Hausbeleuchtung.

  • Sonnenlicht

Alle Opale sehen sehr schön aus, wenn sie direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Es ähnelt fast dem Aussehen einer LED-Beleuchtung, weist jedoch einen etwas stärkeren Gelbstich durch das Sonnenlicht auf. Aus diesem Grund zeigen wir Opale normalerweise nicht im direkten Sonnenlicht; da sie dem, was wir bereits unter künstlicher Beleuchtung anbieten, sehr ähnlich sehen.

Beispiele für künstliches Licht vs. Sonnenlicht

Schwarzer Opal

Künstliches Licht

Sonnenlicht

Künstliches Licht

Sonnenlicht

Künstliches Licht

Sonnenlicht

Künstliches Licht

Sonnenlicht

Schwarzer Kristallopal

Künstliches Licht

Sonnenlicht

Dunkler Opal

Künstliches Licht

Sonnenlicht

Kristallopal

Künstliches Licht

Sonnenlicht

Boulder-Opal

Künstliches Licht

Sonnenlicht

  • Gedimmtes Licht

Einige Opale können bei schlechten Lichtverhältnissen genauso atemberaubend aussehen wie bei direkten Lichtverhältnissen. Dies gilt insbesondere für weiße Opale. Weiße Opale können bei geringerer Beleuchtung die darin enthaltenen Farben viel klarer zeigen als bei heller Lichteinwirkung. Dies liegt an der helleren Grundfarbe des Körpers. Zu viel Licht zerstört die Farben und vermischt sich mit dem Körperton. Bei weniger Licht kommen die Farben am besten zur Geltung. Wenn Sie einen Opal für einen Ring oder Anhänger kaufen möchten und erwarten, dass Sie diesen Opal normalerweise bei schlechten Lichtverhältnissen tragen (z. B. vielleicht für einen Abendkleidring), dann ist ein weißer Opal eine gute Wahl.

Boulder-Opale sehen normalerweise auch bei schlechten Lichtverhältnissen sehr schön aus. An einem Boulder-Opal ändert sich im Vergleich zu starker Lichteinwirkung nicht viel.

Die meisten Lightning Ridge Opale verlieren bei schlechteren Lichtverhältnissen etwas an Helligkeit/Farbe/Muster/Körperton. Sie sehen am besten aus, wenn sie direktem Licht ausgesetzt sind.

Opale auf Eisenstein- und Sandsteinbasis

Boulder-Opale und Kristall-Boulder-Opale mit Sandstein-Rückseite verändern sich bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen nicht allzu sehr. Allgemein; Sie werden im natürlichen Sonnenlicht am besten aussehen. Niedrigere Lichtverhältnisse können die Helligkeit dieser Opale verringern, sie werden bei dieser Aufnahme jedoch nicht stumpf oder farblos. Wir werden oft gebeten, Videos von Boulderopalen bei schlechten Lichtverhältnissen zu machen, und in unserer Antwort sagen wir normalerweise, dass sich diese Opale weder in der Farbe noch in der Helligkeit wesentlich ändern.

Opale auf Potch- und Kristallbasis

Lightning Ridge Black, Dark und Crystal Opale; sowie Kristall-Boulder-Opal ohne Sandstein-Rückseite benötigen alle direktes Licht, um optimal auszusehen. Lichteinwirkung ist es, was diese Opale hervorhebt. Manchmal erhalten wir eine E-Mail von einem Kunden, der einen Opal bei uns gekauft hat und sagt, dass sein Opal nicht den Fotos und Videos auf unserer Website entspricht. Unsere Fotos und Videos werden unter direkter LED-Beleuchtung aufgenommen, um den Opal in seiner besten Farbe zu zeigen. Unsere Antwort besteht normalerweise darin, den Opal aus der Verpackung zu nehmen, aus Ihrem Raum mit wenig Licht zu nehmen und ihn unter verschiedenen Lichtverhältnissen zu betrachten – Sonnenlicht, Schreibtischlicht, gut beleuchteter Küchenbereich. In diesen Lichtszenarien kommt Ihr Opal optimal zur Geltung.

Share:
Shopping cart
Start typing to see products you are looking for.
Shop
0 Wishlist
0 items Cart
My account