USD
  • USD
  • AUD
  • CNY
  • EUR
  • JPY
  • GBP
USD
  • USD
  • AUD
  • CNY
  • EUR
  • JPY
  • GBP

Aborigine-Geschichten über Opale

Dieser Blog wurde aus dem Englischen übersetzt

Indigene Australier, besser bekannt als Aborigines, leben seit jeher in Australien. Es gibt viele Geschichten über Traumzeiten seit Anbeginn der Zeit, die wunderschöne Geschichten über die Entstehung Australiens erzählen. Eine ständige Kreatur in der Traumzeit ist die Regenbogenschlange; eine riesige Regenbogenschlange, die die wichtigsten Flüsse in ganz Australien bildete, als sie auf der Suche nach Wasser über das Land zu den Ozeanen glitt. Das Wasser in Australien soll von der Regenbogenschlange gesegnet sein, da Wasser zu den Lebensbedürfnissen gehört. Ohne das Great Artisan Basin, ein Gewässer unter der australischen Erde, wäre Opal nicht entstanden. Daher bestehen großartige Verbindungen zwischen der Regenbogenschlange und den Opalen Australiens. Australischer Opal wurde in vielen Stammesgemeinschaften der Aborigines entdeckt, darunter Andamooka, Wallangulla (oder besser bekannt als Lightning Ridge) und in Zentral-Queensland. Aus diesem Grund gibt es verschiedene Traumgeschichten über die Entstehung des Opals.

Andamooka:

Für das von den Aborigines bewohnte Land rund um Andamooka in Südaustralien wurde Opal geschaffen, als ihr Vorfahren über einen großen Regenbogen zur Erde geschickt wurde. Wo der Regenbogen mit dem Land verbunden war, bildeten sich große Felsen und Kieselsteine, die in allen Farben des Regenbogens in der Sonne glitzerten, und in der Traumzeit wurden Opale geboren.

Während sich die Stämme versammelten, erklärte der Schöpfer der Traumzeit die Gesetze des Landes, der Menschen und des Landes, Gesetze, die befolgt werden mussten, um ihre Lebensweise festzulegen. Die Opalaufschlüsse waren heilig und sollten aufgrund ihrer mystischen Eigenschaften für Zeremonien genutzt werden, in dem Glauben, dass der Regenbogen eines Tages wieder erscheinen würde.

Wallangulla (Blitzgrat):

Für das Volk der Yuwaalaraay aus der Region Wallangulla (Lightning Ridge) in New South Wales geht es in ihren Träumen um ein Krokodil namens Gurria.

Der höchste Geist Bhiamie und seine beiden Frauen Birring Ooloo, Mutter Natur, und Cunnum-Biellie, Gesetzgeber/Lehrer, gingen auf einer Reise durch das Outback in einer Quelle schwimmen, wussten jedoch nicht, dass Gurria ihnen folgte, da er ihre Geister begehrte.

Gurria schluckte beide Frauen und schwamm den Narran-Fluss hinunter, aber Bhiamie verfolgte Gurria bis zu einem See, spießte ihn am Weetalibah-Wasserübergang auf und als Gurria im Sterben lag, rollte er sich um und verursachte durch seine Windungen zwei Löcher, eines an seinem Schwanz (Coocoran-See) und eines an seinem Schwanz seine Nase (Angledool Lake).

Als Gurria im Sterben lag, regnete es und ein Regenbogen erschien. Die Farben des Regenbogens waren in den Schuppen des Krokodils gefangen und mit ihnen bildete sich Opal im Boden. Bhiamie befreite seine Frauen aus Gurria und erweckte sie mit Hilfe von Ghee-jar, einer kleinen schwarzen Ameise, wieder zum Leben.

Zentral-Queensland

Ein Traum aus Zentral-Queensland erzählt die Geschichte des „weinenden Opals“ und stammt aus einer Zeit, als ein riesiger Opal über Land und Leute herrschte, als die Welt noch jung war. Dieser Vorfahre der Aborigines entstand, nachdem zwei Stämme so lange gekämpft hatten, dass ihre Waffen entweder kaputt waren oder verloren gingen und die Krieger begannen, Felsbrocken aufeinander zu werfen.

Ein Krieger warf einen Felsbrocken so heftig, dass er in den Himmel floss und im Himmel stecken blieb. Der Felsbrocken begann sich auszudehnen, bis er platzte und die Farben eines riesigen Opals zum Vorschein brachte. Als der Opalgeist die Verwüstungen des Krieges zwischen den beiden Stämmen sah, strömten Tränen in Strömen herab. Als die Sonne schien und die Farben der Tränen zum Vorschein brachte, sahen die Überlebenden des Krieges ihren ersten Regenbogen.

Seitdem ist das Erscheinen eines Regenbogens für die Aborigines ein Zeichen dafür, dass jemand ein Verbrechen gegen die Stammesgesetze begangen hat, und die Tränen des Opals flossen vor Trauer.

Share:
Shopping cart
Start typing to see products you are looking for.
Shop
0 Wishlist
0 items Cart
My account